Die Ausgangstexte sollten möglichst im Word-, Excel-, PowerPoint- oder PDF-Format vorliegen.
Eine Korrektur im Papierformat ist ebenfalls möglich – unter Verwendung der Korrekturzeichen nach DIN 16511.

Fragen Sie nach! Beschreiben Sie mir Ihr Projekt (Art, Umfang und Termin) und die gewünschten Leistungen, ich melde mich dann umgehend bei Ihnen.