Das alphabetische Verzeichnis von Personennamen, Orten und Sachbegriffen bietet eine Suchhilfe, mit der alle Informationen aus einem Buch erschlossen werden. Ich erstelle und überarbeite Register, bestenfalls Sachregister (diese beinhalten alle indexierbaren Informationen des Inhalts), mit einer professionellen Indexing-Software.

Der zentrale Aspekt besteht darin, den Inhalt zu analysieren und sinnvolle Registereinträge zu bilden (Haupt- und Untereinträge). Entscheidend für den Umfang ist die Indexierungstiefe. Sogenannte beiläufige Erwähnungen (einzelne Wörter und Personen, die ohne weitere Informationen über das sie repräsentierende Thema vorkommen) werden von der Indexierung standardmäßig ausgeschlossen. Gleiche Inhalte, unabhängig davon, wie sie ausgedrückt wurden, werden möglichst unter einem Eintrag versammelt und durch Querverweise (siehe und siehe auch) kontrolliert.

Ein gutes Register stellt einen häufig unterschätzten Mehrwert für Ihre Veröffentlichung dar, da es die Auffindbarkeit der Inhalte – insbeson-dere der zahlreichen Details – gewährleistet.